Geschichte Autohaus Höser

autohaus_hoeser_smallDie Firma Höser hat seit über 50 Jahren ihre Wurzeln im Bezirk Neukölln in der Juliusstraße. Der Handwerksbetrieb wurde von dem Firmengründer Alfred Höser und seiner Frau Käte Höser geführt. Im Jahr 1969 kam zu der Werkstatttätigkeit noch der PEUGEOT-Händlervertrag hinzu.

So wuchs der anfänglich kleine Handwerksbetrieb im Laufe der Jahre zu einem ordentlichen Verkaufs- und Servicestützpunkt der Marke PEUGEOT heran. Der Sohn und heutige Geschäftsführer Thomas Höser kam nach bestandener Gesellenprüfung im Jahre 1979 in das Unternehmen.

Es folgte 1982 die Meisterprüfung und 1992 der Generationswechsel zusammen mit seiner Frau Claudia Höser. Aus der Einzelfirma Alfred Höser wurde die Autohaus Höser GmbH. Das Dienstleistungsspektrum wurde den Kundenwünschen entsprechend immer mehr erweitert, wobei der Service immer eine besondere Bedeutung hatte und weiterhin haben wird. Besonders zu betonen ist die Treue zu der Marke PEUGEOT, wobei auch andere Fabrikate stets willkommen sind. Dies wird zum einen von langjährigen Kunden und zum Anderen von langjährigen Mitarbeitern unterstrichen. Darauf ist das Team vom Autohaus Höser sehr stolz und freut sich auf Ihren Besuch.

Herzlichst Ihr Autohaus Höser Team